Filmbeschrieb

Escape to paradise

von Nino Jacusso
Montag
13
Mai
2002
Kino Gotthard, Zug
um 20.00 Uhr
Der Online-Ticketverkauf wird demnächst eröffnet.

Die Film - Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit; eine kurdische Familie hat sich in die Schweiz gerettet, vorübergehend kommen sie im Asylzentrum unter, mit Flüchtlingen aus Osteuropa und Afrika..ein kurdischer Landsmann behauptet, dass sie nur mit einer anderen Lebensgeschichte durchkommen, die ein Schweizer erfindet.

von Nino Jacusso
90 min

Mit:
Fidan Firat, Yildiz Nurettin, Walo Lüönd und als Gast Emil Steinberger

Infos zum Filmabend

Nino Jacusso ist anwesend!