Filmbeschrieb

[im nordwind]

von Bettina Oberli
Montag
04
Juli
2005
Kino Gotthard, Zug
um 20.00 Uhr
Der Online-Ticketverkauf wird demnächst eröffnet.

Das raue wirtschaftliche Klima, das auch die Schweiz heimsucht: ein Personalleiter verliert seine Stelle und hält die Entlassung zu Hause geheim; die Familie baut gerade ein Haus; die Tochter kapselt sich von der Familie ab. Keiner ist imstande, mit dem anderen zu reden. Nicht nur ein Arbeitslosendrama, auch ein Kommnikationsdrama und der reife Erstling einer jungen Filmerin.

Ein Film von Bettina Oberli
CH 2004 - 35mm - Farbe - 93 Minuten - Dolby SR

Zürcher Filmpreis 04
Nomination Schweizer Filmpreis 05 „Bester Film"
NDR-Regiepreis – am 15.filmkunstfest schwerin mai 2005

Buch und Regie:
Bettina Oberli
Kamera:
Stèphane Kuthy
Ton:
Patrick Becker
Schnitt:

Michael Schaerer
Musik:
Luk Zimmermann / Lunik

Infos zum Filmabend

Bettina Oberli ist anwesend