Filmbeschrieb

Mit dem Bauch durch die Wand

von Anka Schmid
Montag
12
März
2012
Kino Gotthard, Zug
um 20.00 Uhr
Der Online-Ticketverkauf wird demnächst eröffnet.

Bei Sandra und Marcel funkte es beim Chatten, Mwathi eroberte Jennifers Herz mit hundert Liebesbriefen und Jasmine verknallte sich in ihren Klassenkameraden Roman. Drei typische Teenager-Liebschaften, mit dem Unterschied, dass sie bei Sandra, Jennifer und Jasmine zu einer Schwangerschaft führten. Anka Schmid`s Langzeitstudie über drei Jahre begleitet die drei jungen Frauen, die als Teenager ein Kind bekommen haben. Alle drei berichten mit grosser Offenheit über die Erfahrungen, die sie machen. Die Kamera lässt uns aber auch während eines grossen Teils des Films einfach dabei sein, wenn die drei Frauen den Stress, Mutter zu sein, und den Stress, Teenager zu sein, irgendwie bewältigen müssen. Die Väter sind meist abwesend. Nur Marcel und Sandra gelingt es schlussendlich, mit viel familiärer Unterstützung eine kleine Familie zu bilden.

Dokumentarfilm von Anka Schmid
CH 2011, 93 Min., Schweizerdeutsch

Buch und Regie:
Anka Schmid
Kamera:
Patrick Lindenmaier, Anka Schmid
Schnitt:
Marina Wernli, Matthias Bürcher
Ton:
Dieter Meyer, Anka Schmid
Musik
:
Peter Bräker, Darko Linder
Produktion
:
Reck Filmproduktion, SRF

Infos zum Filmabend

Anka Schmid ist anwesend