Filmbeschrieb

URGA

von Nikita Michalkow
Montag
14
Juli
2008
Kino Gotthard, Zug
um 20.00 Uhr
Der Online-Ticketverkauf wird demnächst eröffnet.

In dem hervorragend fotografierten Film geht es um die Freundschaft von zwei Männern aus verschiedenen Kulturen, um den Gegensatz zwischen der archaischen Nomadenkultur und der Industriegesellschaft. Symptone kündigen die wohl unaufhaltbare Zerstörung der unberührten Natur und der Lebensweise der tradtionellen Hirtenvölker an.

Ein Film von Nikita Michalkow
Ru/F 1991, 35mm, Farbe, 120 min

Regie:
Nikita Michalkow
Drehbuch:
Nikita Michalkow, Rustan Ibragimbekow
Kamera:

Wilen Kaljuta
Musik:

Eduard Artemjew
Schnitt:

Joelle Hache
Darsteller:

Bayertu, Badema, Wladimir Gostjuchin, u.a.

Infos zum Filmabend

Diesmal ohne anwesenden Regisseur