Filmbeschrieb

Las Toreras

von Jackie Brutsche
Montag
08
April
2024
Kino Gotthard Zug
um 20:00
Der Online-Ticketverkauf wird ca. eine Woche im Voraus eröffnet.

Trotz einer schweren Kindheit hat Jackie ihr Glück als Künstlerin gefunden. Als sie die dunkle Vergangenheit einholt, macht sie sich mit ihrer Kunstfigur Jack Torera auf den Weg, um das Unglück ihrer psychisch kranken Mutter zu enträtseln, das ihre Kunst inspiriert, aber ihre Familien in der Schweiz und in Spanien entzweit hat. Ein Film über Versöhnung und den Mut und die Kraft sich familiären Tabus zu stellen. (Pressetext)

Buch und Fegie: Jackie Brutsche

Infos zum Filmabend

Nach dem Film Gespräch mit Jackie Brutsche